Bikeurlaub in Hochfilzen in Tirol

Radeln und Mountainbiken gehören im PillerseeTal schon fast zu den Pflichtdisziplinen.
Kaum jemand kann hier der Versuchung widerstehen, sich in den Sattel zu schwingen.

Bike Fakten zum PillerseeTal

Das PillerseeTal lässt Radler-Herzen höher schlagen: Die für Outdoorsport prädestinierte Region mit ihrer wundervollen Bergwelt im Nordosten Tirols genießt zurecht den Ruf eines Geheimtipps für Pedalritter.

Die Palette des Tourenangebots reicht von beschwingten Ausflügen auf schattigen Wegen bis hin zum anspruchsvollen Gipfeltrip. Munter wechseln sich atemberaubende Panoramawege mit anspruchsvollen Singletrails ab.

Über 800 Kilometer Rad- und Mountainbike-Routen durchqueren das PillerseeTal und Umgebung. Dazu bietet das PillerseeTal mit seinen Ferienorten Fieberbrunn, St. Jakob in Haus, Hochfilzen, St. Ulrich am Pillersee und Waidring maßgeschneiderte Mountainbike-Pakete für jeden Leistungstyp! Viel Spaß!

Die zehn Top-Punkte für Mountainbiker und Radfahrer
 
      Vielseitiges und facettenreiches Routennetz auf über 800 Kilometer
      26 ausgezeichnete Mountainbiketouren (6 schwer, 15 mittel, 5 leicht) zwischen 700 und 2100 Meter Meereshöhe
      Touren für jeden Leistungstyp
      Herrliche Panoramarouten mit toller Fernsicht
      Anspruchsvolle Singletrails
      Für Spezialisten: Bikepark Leogang in unmittelbarer Nachbarschaft
      Geführte Mountainbiketouren
      Spezielle Radunterkünfte
      Vielseitiges Bikeangebot speziell für Familien - für den Fall, dass die Eltern auch einmal alleine losradeln wollen, wissen sie ihren Nachwuchs während der Biketouren im Tatzi-Kinderclub bestens versorgt
      Umfangreiche Freizeitmöglichkeiten angefangen von kristallklaren Berg- und Badeseen, über Sommerbergbahnen bis hin zum Freizeitpark Familienland